Ying Tsus Buch „The Kingdom of Characters“

Ying Tsus Buch „The Kingdom of Characters“

Alte Zeichen, neue Technik: Jing Tsu verbindet Technologie- und Mediengeschichte, Linguistik und biographische Skizzen zu einer Darstellung der Entwicklung des Chinesischen seit dem neunzehnten Jahrhundert.

Quelle: FAZ.de

Gefunden in lesestoff.eu