Rowohlt-Bucharchiv zieht in die Hamburger Stabi

Rowohlt-Bucharchiv zieht in die Hamburger StabiDie Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg übernimmt das Bucharchiv der Rowohlt Verlage, bestehend aus etwa 35.000 Erstauflagen bisher dort erschienener Bücher. Mehr im Börsenblatt

Gefunden in literatur.newzs.de