Magisch-mythischer Realismus mit einem Schuss Noir

In „Die Sieben Monde des Maala Almeida“ erzählt Shehan Karunatilaka in verblüffender Erzählkonstruktion vom Bürgerkrieg in Sri Lanka in den 1980er Jahren und vom (Zwischen-)Leben nach dem Tod
Rezension von Karsten Herrmann zu
Shehan Karunatilaka: Die sieben Monde des Maali Almeida
Rowohlt Verlag, Hamburg 2023

Zur Quelle wechseln
… oder hier im Frame lesen:

Einbinden fremder Inhalte im Web ist keine Urheberrechtsverletzung! (Der EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13 )