Unzeitgemäßes zur radikalen Geschichtlichkeit des Menschen

Fritz Peter Knapps Nachruf auf eine „Vergleichende mediävistische Literaturwissenschaft“
Rezension von Jan Alexander van Nahl zu
Fritz Peter Knapp: Vergleichende mediävistische Literaturwissenschaft. Ein Wegweiser zur verlorenen kulturellen Einheit Europas vor tausend Jahren
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2020

Zur Quelle wechseln
… oder hier im Frame lesen:

Einbinden fremder Inhalte im Web ist keine Urheberrechtsverletzung! (Der EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13 )