„The Last Duel“ im Kino: „Me Too“ anno 1386


Ridley Scott erzählt in „The Last Duel“ von einer Vergewaltigung im Mittelalter, von männlichen Machtstrukturen und Misogynie. Ausgerechnet Hollywood nimmt sich des Themas sexueller Übergriffe an. Wäre da die Gegenwart nicht spannender?

Quelle: SZ.de

Gefunden in lesestoff.eu