Kenneth Cukiers, Viktor Mayer-Schönbergers und Francis de Véricourts „Framers“

Kenneth Cukiers, Viktor Mayer-Schönbergers und Francis de Véricourts „Framers“

Manifest einer bedrohten gesellschaftlichen Mitte: Ein Band diskutiert das Framing als kreative Methode zur Problemlösung. Dabei ist es besonders wichtig, mehr und alternative Entscheidungsmöglichkeiten zu erkennen.

Quelle: FAZ.de

Gefunden in lesestoff.eu