E-Book-Nutzung in Bibliotheken – Streit über „Zwangslizenzierung“

E-Book-Nutzung in Bibliotheken  – Streit über „Zwangslizenzierung“E-Book-Nutzung in Bibliotheken  – Streit über „Zwangslizenzierung“Gefährdet ein verpflichtendes E-Book-Angebot von neuen Büchern in Bibliotheken die Existenzgrundlage von Autoren? Andreas Degkwitz vom Deutschen Bibliotheksverband widerspricht der Initiative „Fair Lesen“. Er hofft…

Gefunden in literatur.newzs.de