Dreiste Lüge, blanke Fantasie oder doch Realität?

Richard Evans zum Gehalt von Verschwörungstheorien im Kontext des Dritten Reiches
Rezension von Stefanie Steible zu
Richard J. Evans: Das Dritte Reich und seine Verschwörungstheorien. Wer sie in die Welt gesetzt hat und wem sie nutzen
Penguin Verlag, München 2021

Zur Quelle wechseln
… oder hier im Frame lesen:

Einbinden fremder Inhalte im Web ist keine Urheberrechtsverletzung! (Der EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13 )