Als die Sprache ihre Unschuld verlor

Jürgen Becker synchronisiert in „Die Rückkehr der Gewohnheiten“ das Sichtbare mit den Erinnerungen und findet im Gestern das Repertoire des Heute
Rezension von Nora Eckert zu
Jürgen Becker: Die Rückkehr der Gewohnheiten. Journalgedichte
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022

Zur Quelle wechseln
… oder hier im Frame lesen:

Einbinden fremder Inhalte im Web ist keine Urheberrechtsverletzung! (Der EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13 )